Pulvernahrung Vergleich: Welche ist die Beste?

Für welche Pulvernahrung du dich entscheiden solltest.

Du hast die Vorteile von Nahrungsersatz wie Soylent, Mana oder Huel für dich entdeckt – und jetzt fragst du dich, welcher Anbieter der Beste ist? Dann bist du hier richtig: Wir gehen der Frage nach, welche Flüssignahrung für deinen Bedarf am besten geeignet ist – so findest du garantiert deinen Favoriten!

Du hast morgens mal wieder wenig Zeit zum Frühstücken gehabt, den ganzen Vormittag in Meetings gesteckt – und zum Mittagessen bleibt auch kaum Zeit? Dann ist die Versuchung groß, dir schnell einen fettigen Snack vom Imbiss zu holen, um ihn hastig vor deinem nächsten Termin hinunter zu schlingen.

Eigentlich weißt du ja, dass du deinem Körper mit Currywurst, Fritten oder Döner nicht gerade etwas Gutes tust. Aber dein Hunger ist einfach zu groß, die Zeit zu knapp – und was ist schon die Alternative?

Genau hier setzt moderne Pulvernahrung an! Anstatt an hektischen Tagen zu ungesundem Fast Food  zu greifen, bietet dir Flüssignahrung wie Bertrand, Mana oder Ambronite einen vollwertigen und ausgewogenen Mahlzeitenersatz an. Die Trinknahrung kannst du überall hin mitnehmen, so dass du jederzeit einen Mahlzeitenersatz zur Hand hast, wenn der Hunger sich meldet.

Schnelle, gesunde und günstige Mittagessen sind damit kein Problem mehr. So sparst du jede Menge Zeit: Du brauchst dir keine Gedanken zu machen, wo du etwas zu Essen kaufen kannst, musst nicht zum nächsten Imbiss laufen und nicht in der Warteschlange stehen – du greifst einfach zu deinem Mahlzeitenersatz Shake und kannst dir viel Zeit lassen, ihn zu genießen.

bertrand zubereitung test
ambronite fluessignahrung
mana pulver kosten test
futricio

Pulvernahrung im Test: Welche ist die beste?

Wer einmal in die Welt der Pulvernahrung (oder auch Astronautennahrung genannt) eingetaucht ist, wird schnell von den vielen Produkten überwältigt. Schicke Designs, viele verschiedene Geschmacksrichtungen und exotische Zutaten versuchen, deine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Am liebsten würdest du sie alle ausprobieren – aber die Frage, die dich eigentlich interessiert, lautet: Welche Pulvernahrungs-Anbieter ist der Beste?

Wir von Bayze.de haben eine Vielzahl verschiedener Produkte – Pulvernahrung und verzehrfertige Shakes – ausprobiert und bieten dir auf dieser Seite unsere Pulvernahrung-Testberichte. Wenn du dich zwischen zwei Produkten nicht entscheiden kannst, solltest du dir unsere Pulvernahrungs-Vergleiche einmal genauer ansehen.

Welche Pulvernahrung ist die richtige für dich?

Die gute Nachricht: Die Qualität von moderner Trinknahrung ist eigentlich durchgehend auf einem sehr hohen Niveau. Welche für dich die beste Wahl ist, hängt vor allem von deinen individuellen Ansprüchen und Prioritäten ab. Eine Pulvernahrung, die deinen Kollegen begeistert, muss noch lange nicht die richtige für dich sein.

Meist sind es feine Unterschiede im Konzept, die entscheiden, ob ein Mahlzeitenersatz für dich gut oder weniger gut geeignet ist. Im Folgenden werfen wir deshalb einen Blick auf verschiedene Kategorien und verraten dir, welche Flüssigmahlzeit in dieser jeweils die Nase vorn hat. Wie wichtig dir die entsprechende Kategorie ist, musst du selbst entscheiden!

pulvernahrung erfahrungen

Welche Pulvernahrung schmeckt am besten?

Eine Trinkmahlzeit kann noch so hochwertig, gesund und sättigend sein – wenn sie dir nicht schmeckt, wirst du sie nicht kaufen. Das Problem: Geschmack ist subjektiv. Eine Pulvernahrung, die dem einen zu süß ist, kann für den nächsten genau richtig gesüßt sein. Trotzdem gibt es flüssige Nahrung, die sich hier regelmäßig hervortut – und die auch wir von Bayze als besonders wohlschmeckend empfunden haben.

Dazu gehören die Shakes von Bertrand, Mana, Futricio, Saturo, YFood und Ambronite. Wenn du keine Lust auf Süßes oder Fruchtiges hast, könnte Feed. eine Alternative sein – denn dieses Produkt ist eines der wenigen Mahlzeitenersatzgetränke, die es auch in herzhaften Geschmacksrichtungen wie Steinpilz oder Karotte und Kürbis gibt.

Ebenso gibt es mit Mana z.B. auch Pulvernahrung, die eher neutral schmeckt. Hier kann man sich das Geschmackserlebnis mit Obst wie Bananen, Erdbeeren, Blaubeeren oder diversen anderen Obstsorten verfeinern. Wir persönlich würden aus unserer Erfahrung dies eher empfehlen, als Mahlzeitenersatzgetränke mit Geschmacksrichtungen wie Steinpilz oder Kürbis zu konsumieren – aber die Geschmäcker sind ja ein Glück verschieden 🙂

Bei den Diätshakes wird vor allem der Geschmack von Slimfast und Beavita oft lobend erwähnt.

Unsere persönlichen Geschmackssieger sind:

Welche Pulvernahrung hat die beste Konsistenz?

Eine Geschmacksfrage ist ebenfalls, ob du deinen Shake homogen oder eher kernig-stückig bevorzugst. So sind Bertrand, Trinkkost, Huel oder Futricio beispielsweise eher vollwertig, während Saturo, Vitaminfood oder Queal eher ein cremig-glattes Mundgefühl bieten.

Bei welchem Pulvernahrungs-Anbieter ist die geschmackliche Abwechslung am höchsten?

Natürlich kannst du bei Pulvernahrung wie bereits beschrieben selbst für Abwechslung sorgen – zum Beispiel, indem du frisches Obst oder Cerealien hinzugibst. Falls du hierzu keine Zeit findest, kannst du auf eine große Menge an Geschmacksrichtungen zurückgreifen. Einige Anbieter haben sich eine Vielzahl an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen für Ihre Pulvernahrung einfallen lassen.

In dieser Kategorie tut sich Huel hervor, denn zu der Trinknahrung kannst du elf verschiedene Geschmackspulver kaufen. Auch Queal bietet mit zehn verschiedenen Geschmacksrichtungen jede Menge Abwechslung, Jimmy Joy hat immerhin noch acht Geschmacksrichtungen im Angebot.

Aber nicht jede Geschmacksrichtung hat uns wirklich überzeugt. Hier müsst ihr am besten selbst aktiv werden und viel ausprobieren. Irgendwann findet ihr auf jeden Fall eure Favoriten.

Welche Pulvernahrung ist vegan?

Es gibt viele gute Gründe, sich ohne tierische Inhaltsstoffe zu ernähren. Zum Glück ist die Auswahl an veganer Pulvernahrung groß: Grundsätzlich ohne tierische Zutaten werden Mana, Ambronite, Nu3 Compleat, , Jake, Jimmy Joy, Vitaminfood und Huel hergestellt. Hier kannst du also bedenkenlos zugreifen.

Die Marken Bertrand und Queal sind zwar nicht per se vegan, haben aber vegane Produktvarianten im Sortiment.

Welche Pulvernahrung ist laktosefrei?

Viele Produkte nutzen Molke als Proteinquelle, daher sind sie häufig nicht laktosefrei. Wenn du Laktose nicht gut verträgst, kannst du zu Mana, Ambronite, Huel oder Feed. greifen, denn diese Pulvernahrung ist vegan und damit laktosefrei.

Welche Pulvernahrung ist glutenfrei?

Wer unter Zöliakie leidet, sollte einen großen Bogen um Produkte mit Gluten machen. Bei vielen Mahlzeitenersatzgetränken handelt es sich im Grunde um Haferflocken Shakes, denn Haferflocken sind ein Hauptbestandteil der Trinknahrung. Einige Haferflockensorten enthalten Gluten.

Doch es gibt auch glutenfreie Trinkmahlzeiten: So werden beispielsweise der Mahlzeitenersatz-Shake Bertrand, Feed. und YFood aus einer glutenfreien Hafersorte hergestellt. Andere Hersteller haben Produktvarianten im Portfolio, die glutenfrei sind – so zum Beispiel Huel.

Welche Pulvernahrung ist besonders proteinreich?

Vor allem bei Sportlern, aber auch zum schnellen Abnehmen ist eine proteinreiche Fitnessnahrung sinnvoll. Manche Produkte sind proteinreicher als andere, so beispielsweise Huel oder Nu3 Compleat. Andere haben eine spezielle Sorte für Sportler im Angebot, so zum Beispiel Queal Athletic oder Feed. Sport.

Welche der Produkte sind kalorienreduziert?

Eine spezielle Variante der Pulvernahrung sind Abnehm-Shakes. Sie sind im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zur Gewichtsreduktion geeignet. Wenn du gesund und schnell abnehmen möchtest, sind diese Diätshakes eine sehr gute Wahl. Kalorienreduzierte Shakes zum Abnehmen sind beispielsweise Almased, Yokebe, Shape Shake, Beavita und Slimfast.

Welche Pulvernahrung arbeitet ohne Zuckerzusatz?

Mancher Mahlzeitersatz wird mit zugesetztem Zucker oder Süßstoff hergestellt. So fügen Huel, Jake und Jimmy Joy beispielsweise Süßstoffe hinzu. Feed., Mana und Futricio sind dagegen frei von zugefügten Süßstoffen.

Mit dem natürlichen Süßungsmittel Stevia werden die Trinkmahlzeit von Vitaminfood und Beavita gesüßt.

Welche Pulvernahrung gibt es in Bio-Qualität?

Wer sich gesund und bewusst ernährt, legt oft Wert auf Bio-Qualität. Derzeit gibt es nur zwei Flüssigmahlzeiten, die diesen Anspruch erfüllen – nämlich Bertrand und Trinkkost.

Welche Pulvernahrung ist am günstigsten?

Das Preis-Leistungsverhältnis ist eine weitere Kategorie, in der sich Trinknahrung bewerten lässt. So sind beispielsweise Ambronite oder Bertrand jeweils sehr hochwertige Produkte, beide sind aber auch eher hochpreisig.

Eine günstige Flüssignahrung mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis bietet dir zum Beispiel Mana. Auch Jimmy Joy bewegt sich im günstigen Preissegment.

Fazit: Welche ist die beste Pulvernahrung?

Du siehst: Die Frage, welche Pulvernahrung am besten ist, kann nicht so einfach beantwortet werden. Wichtig ist, dass du weißt, was dir an einem Mahlzeitenersatz wichtig ist. Schau dich in Ruhe auf Bayze.de um, teste viele Produkte und du findest garantiert die Trinknahrung, die für dich ganz persönlich die beste Wahl ist. Wenn du noch weitere Fragen hast, nimm gerne Kontakt zu uns auf – wir freuen uns auf deine Nachricht!

War dieser Artikel hilfreich für dich?
Artikel
100% unserer Leser hat dieser Artikel geholfen (basierend auf 2 Stimmen, 2 Ja und 0 Nein).