Yokebe Abnehmshake: Der Ultimative Test

Yokebe ist weniger ein Mahlzeitenersatz, als vielmehr als eine Art abzunehmen. Formular-Diät lautet das Stichwort. In Form von Flüssignahrung sollen Abnehmwillige so alle wichtigen Stoffe bekommen, die ihr Körper benötigt. Wir haben uns den Diät-Shake genauer angesehen – hier findet Ihr unsere Erfahrungen mit Yokebe!

Tipp: Wenn Du nicht genug Zeit hast, um den ganzen Yokebe-Test zu lesen, klick einfach direkt in unsere Vorteile und Nachteile von Yokebe im Schnellcheck!

Das Produkt im Test: Yokebe-Pulvernahrung

Yokebe richtet sich an Leute, die Gewicht verlieren möchten und ist daher auch entsprechend konzipiert: Jede flüssige Mahlzeit hat unter 300 Kalorien. Dabei versorgt Yokebe den Anwender mit allem, was der Körper für eine gesunde Ernährung braucht. Auf Süßstoffe wird verzichtet. Dabei können im Rahmen einer Gewichtsreduktion alle Mahlzeiten mit Yokebe ersetzt werden.

Wer dabei noch schneller abnehmen möchte, der kann auf Yokebe Forte zurückgreifen.

yokebe classic aktivkost test

Sorten und Geschmacksrichtungen von Yokebe

Im Vergleich zu anderen Formular-Diäten, wie beispielsweise Almased, kann Yokebe mit einer ansehnlichen Produktpalette überzeugen: Gleich elf verschiedene Produkte finden Abnehmwillige, die eine Mahlzeit mit einem Diät-Drink ersetzen möchten.

Einige der Yokebe-Produkte wären: 

  • Yokebe Classic Shake
  • Yokebe Schoko Aktivkost
  • Yokebe Erdbeere Shake
  • Yokebe Classic (in der Standard Version)
  • Yokebe Vanille
  • Yokebe Forte (vegan, laktosefrei und glutenfrei)

Daneben hat Yokebe noch einige Nahrungsergänzungsmittel und Appetitzügler im Sortiment, um das Abnehmen leichter zu machen:

  • Appetitmanager
  • Fettbinder
  • Kohlenhydrate Blocker

Inhaltsstoffe und Deklaration von Yokebe-Pulvernahrung

Die Inhaltsstoffe im einzelnen:

  • Sojaprotein
  • Molkeprotein (beide zusammen kommen auf über 50 Prozent)
  • Magermilchpulver
  • Maltodextrin
  • Milchprotein
  • Sojalecithin
  • Palmöl
  • Verschiedene Vitamine und Spurenelemente

Die Sorte Yokebe Forte enthält zusätzlich noch Glucomannan, einen Ballaststoff.

Erster Eindruck von Yokebe

Bereitet man Yokebe mit 200 Milliliter fettarmer Milch zu, hat eine Portion gerade einmal 287 Kalorien – und zwar inklusive dem halben Teelöffel Öl, den man noch hinzugeben muss. Das ist deutlich unter dem Brennwert, den eine normale Mahlzeit hat. Zum Vergleich: Eine Portion Spaghetti mit Tomatensoße schlägt mit ungefähr 550 Kalorien zu Buche. Kein Wunder also, dass man mit Yokebe schnell abnehmen kann, wenn man konsequent Mahlzeiten damit ersetzt.

Um mit Yokebe Gewicht zu verlieren, sollte man sich an den Plan halten, den man auf der Webseite von Yokebe finden kann. Dabei ersetzt man in der ersten Woche alle drei Hauptmahlzeiten mit Yokebe und lässt die Zwischenmahlzeiten weg. Ab Woche zwei darf man wieder etwas Festes essen – allerdings nur eine Mahlzeit. Die Übrigen werden immer noch mit Yokebe ersetzt. Ab Woche 5 ersetzt man nur noch eine Mahlzeit mit Yokebe. So soll sich der Körper langsam wieder umstellen und das neue Gewicht halten. Auf der Website kann man auch ein Rezeptbuch bestellen.

yokebe erfahrungen 2019
yokebe classic aktivkost test

Zubereitung von Yokebe-Pulvernahrung

Yokebe lässt sich ganz einfach mit Wasser oder Milch anrühren oder im Shaker schütteln. Allerdings muss man bei Yokebe daran denken, noch etwas Öl hinzuzufügen.

Konsistenz und Geschmack von Yokebe

Da es Yokebe in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gibt, ist es einfach, den Mahlzeitersatz zu finden, der einem schmeckt. Ein Klassiker ist der Vanillegeschmack. Aber wie gesagt: Für fast jeden Geschmack ist das richtige dabei.

In puncto Konsistenz unterscheidet sich Yokebe kaum vom Konkurrent Almased.

Bekömmlichkeit und Sättigungsfaktor von Yokebe

Yokebe ist gut bekömmlich und hält relativ lange satt. Der Grund dafür ist der relativ hohe Anteil an Eiweiß und Ballaststoffen. Yokebe Forte, der Shake zum richtig schnellen Abnehmen, enthält zusätzlich den Ballaststoff Glucomannan. Damit bleibt man nach dem Diät-Shake länger satt. Außerdem sorgt er dafür, dass der Shake relativ schnell andickt.

Alltagstauglichkeit von Yokebe

Yokebe eignet sich super, um auch unterwegs damit abzunehmen. Das Pulver wird ganz einfach mit etwas Wasser und Öl angerührt und getrunken. Yokebe gibt es zwar nicht als Fertigmischung, dafür können die meisten Pulvernahrung-Varianten (außer Yokebe Forte) aber schon zuhause gemixt und einige Stunden später getrunken werden.

Optimal ist es, wenn die Shakes in der Zwischenzeit im Kühlschrank aufbewahrt werden können. In einer Kühltasche geht es aber genauso gut.

Kosten von Yokebe

Yokebe kann man entweder als Einzeldose oder auch im Startpaket kaufen, dann ist noch ein spezieller Shaker mit enthalten. Das Starterset kostet 21,52 Euro, die Einzeldose 15,20 Euro.

Service und Bezugsquellen von Yokebe

Yokebe macht es seinen Kunden recht einfach. Auf der Webseite finden sie viele Informationen, wie man sich mit Yokebe am besten ernähren kann. Darunter Rezepte (Yokebe Rezeptbuch), aber auch spezielle Pläne für die individuellen Ziele. Kunden haben die Möglichkeit, bei Fragen den Kundenservice per Mail oder Telefon zu kontaktieren. Bei medizinischen Fragen oder Fragen zu Nebenwirkungen gibt es eine weitere Adresse, an die man sich wenden kann.

Yokebe kann man im Unterschied zu den meisten anderen Trinkmahlzeiten nicht nur im Netz, sondern auch in der Apotheke, im Drogeriemarkt und sogar in einigen Supermärkten bekommen.

Das ist natürlich ein großer Vorteil, weil man so nicht mit Versandzeiten oder gar hohen Versandkosten rechnen muss.

Vorteile und Nachteile von Yokebe im Schnellcheck

Zur besseren Übersicht haben wir unsere Yokebe-Bewertung für dich hier noch einmal zusammengefasst:

Vorteile Nachteile
Hochwertige Inhaltsstoffe, die zum großen Teil natürlich sind Etwas höherer Kalorienanteil als andere Formular-Diäten
Ohne Süßungsmittel und Farbstoffe Zusätzliches Öl erforderlich
Transparente Deklaration Enthält relativ viel Kohlenhydrate (27,1 Gramm pro Portion, davon fast 21 Gramm Zucker)
Hoher Eiweißanteil
Ohne Gentechnik
Glutenfrei
Herstellung in Deutschland
Komplette Mahlzeit
yokebe zubereitung test

Wann ist Yokebe die richtige Pulvernahrung für dich?

  • Wenn du Gewicht verlieren möchtest.
  • Wenn du Muskelmasse aufbauen möchtest. Der hohe Eiweiß-Anteil hilft dir dabei.
  • Wenn du eine Ernährungsumstellung planst und einen Einstieg suchst.

Alternativen zu Yokebe

  • Wenn du auf der Suche nach einem vollwertigen Mahlzeitenersatz bist, der nicht kalorienreduziert ist, könntest du das günstige Mana ausprobieren.
  • Wenn du Wert auf Bio-Qualität legst und nicht abnehmen möchtest, könnte Bertrand das richtige für dich sein.

Yokebe – das Wichtigste im Überblick

Yokebe
Preise
Kalorien pro Mahlzeit (kcal)292 - 329 kcal (je nach Körpergröße) *
Preis pro Mahlzeit2,30 - 2,70 € (je nach Körpergröße)
Nährwerte je 100g
Nährwerte
Details [+]
Fett7,5g
- (davon gesättigte Fettsäuren)k.A.
- (davon einfach ungesättigte Fettsäuren)k.A.
- (davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren)k.A.
Kohlenhydrate36,9g
- (davon Zucker)k.A.
Eiweiß52,1g
Ballaststoffek.A.
Salzk.A.
Ernährungstypen
Bio-zertifiziert
Nur natürliche Zutaten
Frei von Gentechnik
Vegetarisch
Vegan
Glutenfrei
Laktosefrei
Frei von Nüssen
Kaufen
Gutscheincode/Couponk.A.
Zum AngebotZum Angebot »
Firmeninfos
Haltbarkeitk.A.
FirmensitzDeutschland
Hergestellt inDeutschland
Versandkostenvariiert je nach Shop
Im Abo erhältlich
Weitere Details
Geschmacksrichtungenk.A.
InhaltsstoffeSojaproteinisolat (30,0 %), Molkenproteinkonzentrat (21,6 %), Honig (15,3 %), Magermilchpulver, Maltodextrin, Milchproteinkonzentrat (5,0 %), Trennmittel Siliciumdioxid, pflanzliches Öl (Palmöl), Emulgator Soja-Lecithin, Eisenpyrophosphat, Vitamin C, Zinkgluconat, Niacin, Vitamin E, Vitamin A-acetat, Vitamin B6-hydrochlorid, Kupfergluconat, Calcium D-pantothenat, Mangangluconat, Vitamin D3, Vitamin B1-mononitrat, Vitamin B2, D-Biotin, Folsäure, Natriumselenit, Kaliumjodid, Vitamin B12.
Anmerkungen* Im Normalfall werden 50 g Yokebe Classic (5 gestrichene Messlöffel) in 200 ml fettarme Milch (1,5 % Fett) eingerührt und ½ TL (1,5 g) Pflanzenöl (Sonnenblumen-, Distel- oder Traubenkernöl) mit hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren hinzugegeben. Dementsprechend haben wir 87 Kalorien für die 200 ml fettarme Milch und 20 Kalorien für den ½ TL Pflanzenöl hinzugerechnet.

Wir haben alle Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Eine Gewähr oder jegliche Haftung für die Funktion, Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der Inhalte übernehmen wir nicht.

Bist du auf den Geschmack gekommen? Dann teste jetzt die Trinknahrung deiner Wahl!

War dieser Artikel hilfreich für dich?
Artikel
100% unserer Leser hat dieser Artikel geholfen (basierend auf 3 Stimmen, 3 Ja und 0 Nein).